Sommerliche Blaubeermuffins

Wir lieben Sie!

 

Diese Muffins hatte sich mein Freund mal gewünscht und seid dem sind sie nicht mehr wegzudenken.

Sie haben die perfekte Mischung aus Teig und Berren und sind dabei so herrlich datschig. Ein wahrer Traum.

Zudem sind Sie wirklich schnell Zubereitet, 15 Minuten und die Muffins sind im Ofen.

image (19)

Zutaten für 6 wunderschöne Muffins:

– 100 gr Heidelbeeren

– 60 gr Margarine

– 40 gr Zucker

– 1 Ei

– 125 gr Joghurt

– 1 Pg Vanillezucker

– Prise Salz

– 100 gr Mehl

– 3 EL Haferflocken

– 1Tl Backpulber und 1/4 TL Natron

– 2 EL Puderzucker 

– 1 TL Zitronensaft

Zubereitung:

1. Backofen auf 200° vorheizen

2. Heidelbeeren waschen und trocken tupfen

3. Margarine und Zucker schaumig rühren

4. Ei, Joghurt, Vanillezucker und Salz zugeben

5. Mehl, Haferflocken, Backpulver und Natron mischen und dazu geben

6. Heidelbeeren unterheben

7. Teig in 6 Muffinförmchen geben (Ich habe Silikonmuffinförmchen) 

8. auf mittlerer Schiene 25-30 Minuten backen

9. abkühlen lassen und Puderzucker mit Zitronensaft vermengen

10. Den Guss über die abgekühlten Muffins verteilen

11. Dekorieren nach Lust und Laune 

image (18)

(Frisch aus dem Ofen: der Blaubeersaft tritt aus, hmm lecker!)

Kleiner Tipp: zusätzlich könnt ihr in den Teig auch 2-3 EL Kokosraspeln rein geben, das gibt nochmal eine leckere Abwechselung. 

Advertisements

2 Gedanken zu “Sommerliche Blaubeermuffins

  1. Die Muffins sind der Hammer! Schön fluffig und saftig und nicht so süß. Einfach unfassbar schnell gemacht, landen sie jetzt sicher öfters auf der kaffeetafel….

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s