DonauWellen-Cupcakes – die Königin der Cupcakes

Hmm ich liebe dieses Rezept, es vereint leckere saftige Kischen mit Schokolade und Sahne. Wer kann denn da schon widerstehen?

Dabei geht es wirklich sehr schnell und die Muffins sehen garantiert Bombenmäßig aus. Aslo falls ihr mal kurzfristig Besuch bekommt und schnell etwas zaubern wollt was diesen „Wow“-Effekt hat – Sie sind Perfekt dazu geeignet!

 image[1]

Zutaten:

– 180 gramm Schattenmorellen aus dem Glas

– 70 gramm Margarine

– 40 gramm Zucker

– 1 Pg. Vanillezucker

– 1 Ei

– 50 ml Milch 

– 125 gramm Mehl

– 1 TL Backpulver

– 1 TL ÖL

– 1 EL Backkakao

– Rumaroma

– 200 ml Schlagsahne

– 2 EL Raspelschokolade

Zubereitung:

1. Backofen auf 180 Grad vorheizen

2. Schattenmorellen abtropfen lassen

3. Magarine, Zucker und Vanillezucker cremig rühren

3. Ei und 2 EL Milch unterrühren

4. Mehl und Backpulver mischen und mit den restlichen Zutaten vermengen

6. Muffinblech fetten und die 2/3 des Teigs hineinfüllen

7. Schattenmorellen in den Teig drücken

8. restlichen Teig mit übriger Milch, Kakao und ein paar Tropfen Rumaroma glatt rühren

9. Teig einfüllen und 25-30 min backen

10. Sahne steif schlagen (etwas Zucker oder Zimt dazu) und auf die Muffins geben

11. Raspel schokolade darüberstreuen

Viel Spaß beim genießen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s