Marmorierte Kirsch Brownies – süße Versuchung

Lasst euch kurz auf mein Gedankenspiel ein. Stellt euch vor ihr geht mit eurer Gabel durch einen fluffig weichen Teig. Führt Sie zu eurem Mund und lasst es auf der Zunge zergehen. Was ihr schmeckt , ist die zarte Mischung eines Vanille-teig´s, der von einem süßen Schokoladen-teig umspielt wird. Während dessen, in Ihm ,süße Kirschen auf die Entdeckung warten.

Naja… so oder so ähnlich mag es sein 😉 

 

Der Kuchen jedenfalls ist schnell zu backen und bedarf nicht sonderlich viel Aufwand, dabei schmeckt er herrlich gut.

 

image

Hier kommt das Rezept:

Zutaten:

125 gr weiche Butter

2 Eier

200 gr Zucker

1 Pg Vanillezucker

250 gr Mehl

1/2 TL Natron

1 Prise Salz

1 EL Kakao

3 EL Milch

1 Glas Kirschen

Zubereitung

1. Eier, Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren

2. Mehl, Salt und Natron zugeben und gut verrühren

3. 2/3 des Teiges in eine Form (20x20cm) geben

4. Kirschen gut abtropfen lassen und auf dem Teig verteilen

5. Kakao und Milch unter den restlichen Teig rühren und oben rauf geben

6. im vorgeheizten Backofen bei 200° ca 25 Minuten backen

Schon Fertig! Ging das nicht wirklich schnell?

Lasst Ihn euch schmecken 🙂

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Marmorierte Kirsch Brownies – süße Versuchung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s