Himbeer Mascarpone Muffins – Sommer zum Essen!

Nach einer kleinen Pause hier auf meinem Blog bin ich nun erholt aus dem Urlaub zurück und möchte euch mit meinen Rezepten beglücken.

Auch diese Muffins hatte ich zum Geburtstag von meinem Vater gebacken. Sie machen nicht so viel Arbeit, sind herrlich leicht und frisch und passen deshalb perfekt zum Sommer. Ich habe bei Rossmann diese Papiermanschetten entdeckt und fand sie entzückend. So sehen die Cupcake (auch einfache Muffins) gleich nochmal Interessanter aus.

image[2]

Zutaten für 6 Stück

– 100 gramm Himbeeren

– 60 gr Margarine oder Butter

– 60 gramm Zucker

– 1 Ei

– 60 ml Milch

– 75 gramm Mascarpone

– 125 gramm Mehl

– 1 TL Backpulver

– 1 Msp Natron

– Prise Salz

Für die Haube:

– 200 ml Sahne und Lebensmittelfarbe (Farbe könnt Ihr auch weglassen)

Zubereitung

1. Backofen vorheitzen auf 180 °

2. Himbeeren wachen und trocken tupfen (TK Himbeeren vorher 10 min antauen lassen)

3. Margarine und Zucker cremig rühren

4. Ei, Milch und Mascarpone hinzufügen

5. Mehl mit Backpulver, Natron und Salz mischen und mit den restlichen Zutaten verrühren

6. Himbeeren ganz vorsichtig unterheben

7. Teig in ein gefettetes Muffinblech geben

8. 30-35 Minuten backen und dann abkühlen lassen

9. Schlagsahne steif schlagen (Lebensmittelfarbe,Zucker und Zimt nach geschmack hinzugeben – ich mach Sie meist ohne Alles)

10. Muffins mit der Sahne dekorieren

Bon Appetit! 

Kleiner Tipp: Keine Sahne zur Hand? Diese Cupcakes schmecken auch wunderbar mit Zuckerguss, hierzu einfach 1 EL Puderzucker mit 4 EL Puderzucker verrühren und darüber geben. 

Advertisements

2 Gedanken zu “Himbeer Mascarpone Muffins – Sommer zum Essen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s