Zackig Zackig – schnelle Marmeladen Muffins

Es ist nicht immer einfach etwas mit in die Brotbüchse zu legen. Ich backe gerne Muffins und packe sie dann mit hinein. Ich finde das hat viel Charm. Derjenige der Sie dann isst weiß das sie mit viel Liebe zubereitet worden sind. Zumindest hoffe ich das. 

Wenn ich backe denke ich generell an die Menschen für die es bestimmt ist. Sei es mein Freund, meine Eltern oder Großeltern. Ich lege alle meine Gedanken mit in die Zutaten und hoffe das dabei etwas schönes, liebenswürdiges herauskommt. Klingt ein bisschen verquer oder? So bin ich wohl einfach. Manche Gefühle lassen sich eben nicht in Worte fassen, dafür backe ich einen Kuchen der sie widerspiegelt. 

Heute habe ich ein Rezept für schnelle Marmeladen Muffins. Sie sind schnell gemacht und machen dabei eine wirklich schöne Figur. 

Probiert Sie aus, wer Liebe sät wird auch Liebe ernten!

IMG_0344

Zutaten für 12 Muffins

2 Eier

200 gr Joghurt

120 gr Zucker

60 ml Pflanzenöl

280 gr Mehl

2 TL Backpulver

60 gr Himbeermarmelade

Zubereitung

1. Eier. Joghurt, Zucker und öl verrühren

2. Mehl mit Backpulver mischen und unterrühren

3. Die hälfte des Teiges in Muffinförmchen füllen

4. Marmelade darauf verteilen

5. restlichen Teig darauf geben

6.im vorgeheizten Ofen bei 180° ca 20 min backen

 IMG_0345

Fertig und bereit um gegessen oder mitgegeben zu werden 🙂

Kleiner Tipp: Die Marmelade könnt ihr in allen Geschmacksvarianten ausprobieren. 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s