Hallo Schneckchen! Johannisbeer-Pudding-Schnecken, gut zu Variieren!

Johannisbeeren sind schon eine tolle Sache. Sie sehen so wunderschön aus, mit ihrer leuchtend roten Farbe. Mir sind sie zum purem Genuss nur leider etwas sauer. Da muss man sich schon etwas einfallen lassen. Also habe ich Sie mit Pudding und einem Hefeteig gepaart. Heraus kamen Johannisbeer Pudding Schnecken die sich wirklich sehen und schmecken lassen können!

image[12]

Zutaten für den Teig:

500 gr Mehl

1 Pg Trockenhefe

50 gr Zucker

1 Pg Vanillezucker

1 Prise Salz

2 Eier

125 ml Milch

100 Butter zerlassen

Für die Füllung:

2 Pg Puddingpulver Erdbeere (ihr könnt auch Vanille oder Schoko nehmen, was ihr mögt)

500 ml Milch

100 gr Zucker

200 gr Johannisbeeren

5 EL Puderzucker

Zitronensaft

Zubereitung:

1. Mehl mit der Hefe mischen

2. Zucker, Vanillezucker, Eier, lauwarme Milch, Butter und Salz zugeben und verkneten

3. Den Teig 35 Minuten gehen lassen (warmer Ort)

4. Milch, Zucker, Puddingpulver nach Packungsanweisung zubereiten, durch das 2te Pg Pulver wird der Pudding besonders dick, das ist später beim aufrollen besser

5. Johannisbeeren in den abgekühlten Pudding geben und verrühren

6. Teig nun zu einem Rechteck ausrollen und die Puddingmasse darauf verstreichen

7. vorsichtig zusammen rollen und in 2 cm breite Stücke schneiden (ein Messer mit Säge macht sich dabei gut)

8. Stücke auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und nochmal kurz gehen lassen

9. bei 180 ° im vorgeheizten Backofen ca. 10- 15 Minuten backen

10. Puderzucker und Zitronensaft vermengen bis eine dickflüssige Masse entsteht

11. Diese über die ausgekühlten Schnecken geben

 image[4] image[8] image[5]

Viel Spaß mit euren Schneckchen….zum Glück sind Schnecken sehr langsam, so können sie euch nicht entkommen 😉

image[16]

Kleiner Tipp: ihr könnt Sie auch mit Vanillepudding und 100 Gramm gehackte Nüsse machen oder jeh nach belieben andere Beeren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s