In der Weihnachtsbäckerei – Lebkuchenfiguren

So langsam komme ich in Weihnachtsstimmung. Ich habe gerade erst die Wohnung mit meinen tollen Lichtern geschmückt, meine Weihnachts- CD habe ich auch schon herausgeholt. Also humpel ich momentan in die Küche, weil so ganz fit bin ich wirklich noch nicht. Dann läuft nebenbei Wham mit Last Christmas und ich backe fleissig vor mir hin. Über Wham lässt sich nun wirklich streiten aber nicht über die Lebkuchenfiguren. Sie sind wirklich sehr lecker und gehören zu Weihnachten einfach dazu. Ich hatte nur Hasenausstecher….also sind es bei mir Lebkuchenweihnachtshasen geworden 😉

image19

Weiterlesen

Advertisements

Streusel….überall diese Streusel

Wer mag Sie denn nicht? Diese knusprige leckere Kruste, die so lecker nach Butter, Zimt und Zucker schmeckt. Zum dahin schmelzen. Von mir aus können es ruhig mehr Streusel als Kuchen sein. Damit habe ich absolut kein Problem. Euch geht es bestimmt ähnlich oder gibt es jemanden unter euch der keine Streusel mag? Wenn ja warum denn nicht? Lasst es mich wissen.

Jedenfalls hatten wir eine Feier und mein Freund und ich haben Rezepte gewälzt. Wir haben uns dann für Himbeer Streusel Muffins entschieden. Selbst eine meiner Katzen musste mal die Streusel probieren (!! Mietzi ist ein kleiner schnorrer) In die Streusel wandern noch gehackte Mandeln, das macht die kleinen aber feinen Muffins zu einem knusprigen Erlebnis. 

Ich will euch nicht weiter auf die Folter spannend, das Rezept folgt weiter unter ->

 image (17)

Weiterlesen

Eine Rose für die Dame? Gerne, Mohn-Rosen-Muffins!

Jede Frau bekommt doch gerne Blumen vorzugsweise Rosen geschenkt. Sie zeigen uns das wir geliebt werden, das wir etwas besonderers sind. Geben uns das Gefühl das wertvollste auf der Welt für diese eine Person zu sein. Vielleicht inspiriert euch dieser Post ja eurer Freundin oder aber auch eurem Freund wider einmal eine schöne Rose zu kaufen. ODER  ihr backt diese wunderschönen Mohn-Rosen-Muffins und verzaubert dadurch eure/n Liebste/n. 

Es muss nicht immer etwas großes Geschenkt werden, die besten Geschenke kommen von Herzen. Beim backen kann man soviele Gefühle in den Teig legen, ich sage euch man schmeckt den unterschied 😉

Heute gibt es also für alle verliebten und romantisch veranlagten….oder auch für die, die einfach Mohn und Kirschen mögen. 

MOHN KIRSCH MUFFINS

image (13)

Weiterlesen

Just a little Moment, Mini Gugelhupfe lassen mein Herz höher schlagen!

Ein kleiner Moment für mich selber – just a little Moment. 

In dieser stressigen Welt, in der wir nur umher hetzen, nicht wissen was wir wollen, worauf es ankommt, wo es hin geht – brauchen wir einen Fixpunkt. Einen Punkt an den wir immer zurück kommen können und an dem wir uns geborgen fühlen. Sei es bei der eigenen Mutter Zuhause, auf dem Schoß des Freundes, In den armen der Omi, im festen halt des Vaters oder Opas. Jeder hat diesen einen Punkt. Ich möchte euch diesen Punkt oder besser diesen Moment noch etwas näher bringen. Ihr sollt ihn öfter erleben, ganz bewusst aber dafür nur mit euch selber. Dafür braucht es nicht viel, ein paar gute Zutaten und ihr schafft euren eigenen kleinen Glücksmoment der euer Herz erreicht.

Die Mini Gugel sind schnell gemacht, kuschelt euch auf euer Sofa, eine schöne Tasse Tee dazu. Genießt die Zeit mit euch selber. Dabei genießt ihr ganz bewusst die Stille, den Geruch von frisch aufgebrühtem Tee und herrlich duftendem Gugel. 

Na ! Lust bekommen? 

IMG_0353

Weiterlesen

Simpel – schnell – einfach – Käsekuchen ohne Boden

Man kann ihn in allen erdenklichen Varianten backen. Mit Früchten, Schokolade, Keksen, mit und ohne Boden. Ich glaube es gibt nicht viele Kuchen die so wandelbar sind wie der Käsekuchen. 

Ich möchte euch mein Grundrezept verraten, mit diesem könnt ihr alle Variationen backen.

Es ist wirklich Simpel, man benötigt nicht tausend Zutaten sondern gerade mal 5. Ich mag ja Rezepte die schnell gehen und trotzdem super schmecken. Mein Freund jedenfalls mag diesen Käsekuchen sehr gerne. Gebacken habe ich Ihn mit Brombeeren. Die kann man aber wie gesagt austauschen oder auch ganz weglassen.

image (3)

Er ist eine kleine Augenweide geworden 🙂 findet ihr nicht?

Weiterlesen