Simpel – schnell – einfach – Käsekuchen ohne Boden

Man kann ihn in allen erdenklichen Varianten backen. Mit Früchten, Schokolade, Keksen, mit und ohne Boden. Ich glaube es gibt nicht viele Kuchen die so wandelbar sind wie der Käsekuchen. 

Ich möchte euch mein Grundrezept verraten, mit diesem könnt ihr alle Variationen backen.

Es ist wirklich Simpel, man benötigt nicht tausend Zutaten sondern gerade mal 5. Ich mag ja Rezepte die schnell gehen und trotzdem super schmecken. Mein Freund jedenfalls mag diesen Käsekuchen sehr gerne. Gebacken habe ich Ihn mit Brombeeren. Die kann man aber wie gesagt austauschen oder auch ganz weglassen.

image (3)

Er ist eine kleine Augenweide geworden 🙂 findet ihr nicht?

Zutaten für eine 26er Springform

4 Eier

750 gr Quark

120 gr Zucker

1 Pg Vanillepuddingpulver

125 ml Milch

Zubereitung

1. Ofen auf 180 ° hochheizen

2. Form mit Backpapier auslegen

3. Eier trennen, Eigelb mit Quark, Zucker, Puddingpulver und Milch verrühren

4. Eiweiß steif schlagen und unterheben

5. ca. 70 min Backen

image (2)

Simpel oder? Lasst ihn euch schmecken!

Kleiner Tipp: Ihr könnt den Kuchen nun  personalisieren. Mischt einfach Früchte unter den Teig oder Nehmt etwas Teig beiseite und vermischt diesen mit Kakao. Es gibt unendliche Varianten.

Immer Informiert, Anja backt mit Liebe auf Facebook: https://www.facebook.com/anjabacktmitliebe

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s