In der Weihnachtsbäckerei – Nougat Plätzchen

Weihnachten steht vor der Tür, in meiner Küche läuft der Herd schon heiß. In meiner Weihnachtsbäckerei geht es jetzt so richtig rund und ich hoffe ich kann euch etwas inspirieren. 

Heute habe ich Nougat Plätzchen gebacken und ich mag die kleinen leckeren Teilchen sehr gerne. Gefüllte Plätzchen sind eh meine liebsten. Ich finde Sie machen sehr viel her und dabei eigentlich nicht so viel arbeit. 

Also auf zu den Nougat Plätzchen.

image6

Zutaten für den Mürbeteig:

1 EL Milch

75 gr Butter

75 gr Puderzucker

1 Prise Salz

1 Eigelb

140 gr Mehl

1 Msp. Backpulver

Zusätzlich:

120 gr Nussnougatcreme

Zubereitung:

  1. Teigzutaten miteinander vermengen und gut verkneten
  2. Teig 1 1/2 Std. Kühl stellen
  3. Teig 3mm ausrollen
  4. Figuren ausstechen und darauf achten jeweils 2 Stück derselben Sorte zu stechen
  5. Bleche mit Backpapier auslegen und Figuren darauf legen
  6. 175 ° ca. 12 Minuten backen
  7. gut auskühlen lassen
  8. die hälfte der Plätzchen mit Nougatcreme bestreichen
  9. übrige Plätzchen darauf setzen
  10. Trocknen lassen und genießen

image5image4

Kleiner Tipp: Ihr könnt die Plätzchen auch noch komplett mit Schokolade überziehen. 

Immer Informiert, Anja backt mit Liebe auf Facebook: https://www.facebook.com/anjabacktmitliebe

Advertisements

3 Gedanken zu “In der Weihnachtsbäckerei – Nougat Plätzchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s