In der Weihnachtsbäckerei – Linzer Plätzchen

Plätzchen mit Marmeladenfüllung. So Lecker wie diese sind wirklich kaum welche. Ich habe mir erst so tolle Ausstecher geholt um die Linzer Plätzchen zu backen und ich bin ganz verliebt. 

Weihnachten bedeutet für mich viel Genuss und Liebe. Einfach etwas Zeit mit den Lieben. Das ist  es was es für mich ausmacht. Ich mag auch wirklich die Zeit die ich beim backen verbringe. Ab und an backe ich mit meinem Freund zusammen. Die Zeit genieße ich wirklich. Man kann sich unterhalten und ist dabei produktiv. Eine bessere Kombination gibt es nicht 😉

image9

Zutaten

150 gr Haselnüsse gemahlen

75 gr Butter

75 gr Zucker

1 Prise Salz

150 gr Mehl

1 Msp. Backpulver

Milch nach Bedarf

Zusätzlich:

150 gr Marmelade

1-2 EL Puderzucker

Zubereitung:

  1. Teigzutaten miteinander vermengen und gut verkneten
  2. Falls der Teig zu trocken ist – EL weise Milch dazu geben
  3. Teig 2 Std. Kühl stellen
  4. Teig 3mm ausrollen
  5. Taler von 5 cm ausstechen
  6. hälfte der Plätzchen die Mitte ausstechen
  7. Plätzchen auf ein Blech mit Backpapier legen
  8. bei 180° ca 10-12 Minuten backen
  9. gut auskühlen lassen
  10. Marmelade und Puderzucker mischen
  11. auf die ganzen Plätzchen streichen
  12. gelochtes Plätzchen darauf setzen

image8 image10 image7

Immer Informiert, Anja backt mit Liebe auf Facebook: https://www.facebook.com/anjabacktmitliebe

Advertisements

Ein Gedanke zu “In der Weihnachtsbäckerei – Linzer Plätzchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s