Bananen Kirsch Schoko Eis ohne Eismaschine – cremig und sogar gesund :)

Ihr Lieben,

was gibt es besseres als eine schöne Schüssel mit leckerem Eis? Jeder mag es, jeder will es. Ob nun Schoko, Erdbeer oder Vanille. Ob Kalt oder Warm draußen. Eis geht immer. Wenn ich immer schreibe dann meine ich auch wirklich immer 😉

Da ich leider beim Blick auf die Nährwerte in tiefe Schockstarre falle , habe ich mich mal erkundigt wie man denn leckeres gesundes Eis selber machen kann. Dabei soll es nicht schwer herzustellen sein und zusätzlichen Maschinen sollten dazu auch nicht benötigt werden. Mit Lebensmitteln die ich immer im Haus habe. Meine Ansprüche waren hoch!

Also stelle ich euch nun vor:

Das super gesunde – cremige – leckere Bananen Kirsch Schoko Eis – Tadaaaaaa!  *trommelwirbel*

IMAG0764  

Zutaten:

2 Bananen

1 handvoll TK Kirschen

150-200ml Milch

1 TL Backkakao

Zubereitung:

  1. Ihr schneidet beide Bananen in Scheiben und legt sie ein paar Stunden (oder über Nacht) in euren Tiefkühler – ich habe ab sofort immer welche in meinem TK-Schrank liegen. So kann ich mir immer tolles Eis zubereiten ohne schlechtes gewissen 😀
  2. Wenn die Bananen gefroren sind, gebt ihr sie mit allen anderen Zutaten in eine hohe Schüssel- oder ihr verwendet einen guten Mixer (dieser sollte Eis crushen können)
  3. Nun püriert ihr alle Zutaten bis sie cremig sind.
  4. Fertig! Wenn die Konsistenz noch nicht stimmt dann gebt einfach noch etwas Milch dazu. 

IMAG0763 IMAG0762

Es schmeckt wirklich super gut – probiert es aus!

Kleiner Tipp: ich krümel mir auch gerne noch einen Keks hinein oder ein paar Schokoladenstückchen. Smarties wären auch eine tolle Idee. Darüber freut man sich wie ein kleines Kind!

Immer Informiert, Anja backt mit Liebe auf Facebook: https://www.facebook.com/anjabacktmitliebe

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s